Qualität

Mit uns setzen Sie auf zertifizierte Qualität. Im Oktober 2013 wurde uns vom TÜV Hessen im Rahmen einer Matrixzertifizierung bestätigt, dass unsere Arbeitsprozesse und unsere gesamte Kanzleiorganisation den Anforderungen des TÜV-Siegels „Zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001:2008“ entsprechen – und zwar im juristischen wie auch im steuerlichen Bereich.

Durch ein Überwachungsaudit im April 2014 wurde dies erneut bestätigt. Positiv hervorgehoben wurde vom TÜV Hessen unsere Einführung der Online-Akten.

Auch die strengere „DIN EN ISO 9001:2015“ erfüllen wir: Das neue Prüfzeichen des TÜV Hessen führen wir seit dem 16.04.2016.

Damit wird einmal mehr deutlich, dass wir das Thema Qualitätsmanagement innerhalb unserer Kanzleiorganisation sehr ernst nehmen. Die Vorteile für unsere Mandanten liegen auf der Hand:

  • Hohe Prozesssicherheit: Die Arbeitsabläufe innerhalb unserer Kanzlei sind eindeutig geregelt und wir haben klar strukturierte Arbeitsprozesse definiert.
  • Hohe Datensicherheit: Nicht nur der Akteninhalt ist Verschlusssache: Selbst die Namen unserer Mandanten sind vor neugierigen Augen geschützt. Alle Mandanten und Akten sind nur über eindeutige Nummern zu identifizieren. Nächtliche Backups in deutschen Rechenzentren mit 256 Bit AES Verschlüsselung bedeuten Datenredundanz. Zudem ist das Kanzleigebäude seit dem Jahr 2013 rund um die Uhr videoüberwacht.
  • Klar geregelte Öffnungszeiten: Das TÜV-Siegel steht auch für garantierte Öffnungszeiten, von denen Sie profitieren. So können Sie sich absolut sicher sein, dass wir montags bis freitags stets für Sie erreichbar, also immer zu Ihren Kernzeiten anwesend sind. Damit stehen wir als Ansprechpartner für Ihre juristischen und juristischen Belange stets zur Verfügung. Montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr, freitags zwischen 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
  • Nutzung externer Rechtsdatenbanken: Gerade das Berücksichtigen der aktuellen Rechtsprechung erlaubt es unserer Kanzlei, Sie optimal betreuen zu können. Hierfür kommen bei uns externe Rechtsdatenbanken zum Einsatz, die es uns ermöglichen, Ihren speziellen Fall ganz genau beurteilen und aufbereiten zu können. Zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Darüber hinaus können Sie sich sicher sein, dass wir unser Qualitätsmanagement kontinuierlich verbessern und ständig auf den neuesten Stand bringen. Dazu gehört beispielsweise auch das permanente Aktualisieren unserer Webpräsenz und das regelmäßige Schulen unserer Mitarbeiter. Denn wir wissen ganz genau: nur mit gut ausgebildeten Fachkräften können wir unsere Kanzlei so betreiben, wie Sie das als unserer Kunde von uns erwarten können.

Mehr zum eingeführten Qualitätsmanagement erfahren Sie im advoblog der betreuenden Firma advozon unter: http://advoblog.huelskoetter.info/interview-der-datenschutz-stand-bei-der-tuev-pruefung-weit-oben/12/2013/.