„Recht und Rat“: Pferdehaltungsrecht

In Kooperation mit „Reiter und Pferde in Westfalen“ finden Sie hier die Artikel von Rechtsanwältin Voy aus der Rubrik „Recht und Rat“.

Pferderecht Alttag

„Recht und Rat“: Pferdehaltungsrecht

Aufgrund der großen Nachfrage der zahlreichen begeisterten Pferdesportler haben viele Landwirte ihre Betriebe auf die Pensionspferdehaltung eingestellt. Aber auch immer mehr Amateurreitsportler und Reitvereine betreiben selbständig größere und kleinere Reitanlagen und Pferdebetriebe.

Naturgemäß kommt es aufgrund der wachsenden Zahlen von Pferdebesitzern und Anlagenbetreibern auch in diesem Bereich häufig zu Rechtsberatungsbedarf. Größtenteils sind hier Fragen des Miet- und Pachtrechts sowie die Bereiche Haftung und Versicherung betroffen.

Da der Pferdepensionsvertrag bis heute nicht eigens gesetzlich verankert ist, herrscht sowohl in der Rechtsprechung als auch in der praktischen Anwendung immer wieder Unsicherheit hinsichtlich der Regelung und Klärung einzelner Sach- und Rechtsfragen zwischen Pferdebesitzer und Stallbetreiber.

Wir beraten Sie sowohl als Stallbetreiber als auch als Pferdebesitzer daher gerne umfassend und fachübergreifend in allen Belangen rund um den Pferdebetrieb, angefangen von der Betriebsgründung, Vertragsgestaltung und Steuerberatung bis hin zur Klärung und gerichtlichen Vertretung in einzelnen Haftpflichtfällen und Durchsetzung Ihrer Forderungen in der Zwangsvollstreckung.

Veröffentlichungen zur Pensionspferdehaltung:

Reiter und Pferde – 06/2024
BAUVORHABEN REITPLATZ
Wann muss ein geplanter Reitplatz abgenommen und bezahlt werden? Wann sind reklamierte noch Mängel hinzunehmen und wann stehen sie dem Recht des Unternehmers auf Bezahlung nicht mehr entgegen? Was entspricht dem allgemeinen Standard, den ein Besteller erwarten darf, wenn keine konkreteren Absprachen getroffen werden?

Reiter und Pferde – 02/2024
WEIDEN UND REITPLATZ ÜBERSCHWEMMT – ZAHLT DIE VERSICHERUNG?
Aktuell sind von den starken Regenfällen und Überflutungen auch wieder viele Reitbetriebe betroffen – vielerorts sind Weiden und Außenreitplätze nicht nutzbar. Ist dieses Risiko überhaupt versicherbar?

Reiter und Pferde – 07/2022
REITHALLENBODEN MIT GLASTEILCHEN 
Ein zu hoher Anteil von Glasbruch in einem Reithallenboden sorgt für einen Schmirgeleffekt, der sowohl bei beschlagenen als auch bei unbeschlagenen Hufen einen Abrieb erzeugt, der über das hinausgeht, was durch natürlichen Hufwachstum wieder ausgeglichen werden kann.

Reiter und Pferde – 05/2022
PFERDEHALTUNG WIRD DURCH WINDENERGIEANLAGEN NICHT ERHEBLICH BEEINTRÄCHTIGT 
Die Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen soll aus aktuellem Anlass um Einiges erleichtert werden, um den Windkraftausbau und damit den Energieumstieg zu beschleunigen.

Reiter und Pferde – 05/2021
ZUSAMMENFÜHRUNG MIT FOLGEN
Wie wird ein Junghengst sorgfältig in eine bereits bestehende Herde integriert?

Reiter und Pferde – 01/2021
PFERDE IN UNMITTELBARER NACHBARSCHAFT MÜSSEN WEICHEN
Missachtung der Bauvorschriften

Reiter und Pferde – 06/2020
WAS TUN BEI ZAHLUNGSRÜCKSTAND?
Wie kann sich der Stallbesitzer präventiv schützen und was kann er bei Zahlungsunfähigkeit des Einstellers tun?

Reiter und Pferde – 01/2020
KÜNDIGUNG DER PFERDEPENSION
Die Beendigung von Pferdeeinstellverhältnissen mit einer Frist von ein bis zwei Monaten ist für beide Seiten angemessen

Reiter und Pferde – 06/2018
WER BEAUFTRAGT DEN PFERDEZAHNARZT UND WER MUSS IHN BEZAHLEN?
Einmal jährliche Kontrolle der Maulhöhle ist bei Turnierpferden Standard

Reiter und Pferde – 10/2017
AUSZUG AUS DER PFERDEPENSION
Welche Fristen sind wirksam und wer kann noch was von wem verlangen?

Reiter und Pferde – 06/2016
DAS KREUZ MIT DEM JAKOBSKREUZKRAUT
Was tun gegen schädliche Einflüsse vom Nachbargrundstück?

Reiter und Pferde – 04/2016
PFERDEPACHT
Rechtsprechung in Sachen Pferdepacht

Reiter und Pferde – 03/2016
STUTENPACHT
Vertragliche Grundlagen

Reiter und Pferde – 10/2015
KEIN ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT AM PFERDEPASS
Verstoß kann Schadensersatzansprüche auslösen

Reiter und Pferde – 08/2015
KÜNDIGUNG DER PFERDEPENSION 2015
Fristen im Pferdeeinstellungsvertrag

Reiter und Pferde – 01/2015
STACHELDRAHT, LITZE UND STROM
Die Beschaffenheit der Umzäunung hat nicht nur tierschutzrechtliche Bedeutung

Reiter und Pferde – 07/2014
WEIDENVERLETZUNGEN
Müssen Weidepferde Bewässerungsanlagen in ihrer Nachbarschaft hinnehmen

Reiter und Pferde – 05/2013
BUNDESJAGDGESETZ GEÄNDERT
Können Pferdehalter nun ihre Weiden einfach aus der Jagd herausnehmen??

Reiter und Pferde 01/2013
IM WALD UND AUF DER WEIDE
Muss jeder Grundstücksbesitzer die Jagd dulden?

Reiter und Pferde 12/2012
EINSTELLER CONTRA STALLBESITZER
Haftung bei Pflichtverletzungen

Reiter und Pferde 11/2012
MIETSÄUMNIS – WAS NUN?
Streit ums Geld zwischen Stallbesitzer und Pferdehalter

Reiter und Pferde – 10/2012
PFANDRECHT AM PFERDEPASS
Darf der Stallbesitzer den Equidenpass zurückhalten?

Reiter und Pferde – 02/2012
PFERDEPENSION WINTERFEST
Rechte und Pflichten bei der Pferdehaltung

Reiter und Pferde – 03/2011
PFERDEEINSTELLUNG NICHT GESETZLICH GEREGELT
Mietrecht, Verwahrungsvertrag, Dienstleistung oder Mischrecht?

Reiter und Pferde – 09/2010
KEINE PFERDE IM WOHNZIMMER
Baugenehmigung für Pferdestall erforderlich

Reiter und Pferde – 08/2010
IMMER ÄRGER MIT DEN NACHBARN
Nachbarschaftsrecht mit Pferdehaltung

Reiter und Pferde – 01/2010
AUFZUCHT JUNGER PFERDE
Besonderheiten im Pensionsrecht

Reiter und Pferde – 05/2009
HAFTUNG UND VERSICHERUNG IM PENSIONSBETRIEB
Haftungsaspekte für Stallbetreiber und Besitzer

Reiter und Pferde – 12/2008
DAS PFERD ALS PFAND
Pfandrecht des Pensionsbetreibers an eingestallten Pferden

Reiter und Pferde – 08/2007
DIE PFERDEPENSION
Ein Muss – der schriftliche Pferdepensionsvertrag

Reiter und Pferde – 08/2005
LEBT MEIN PFERD ZUR MIETE?
Kündigungsfristen bei Einstellverträgen